Infos und Preise - Ferienwohnung Papenfuß - Friedrichskoog

Ferienwohnung
Papenfuß
Friedrichskoog-Spitze
Direkt zum Seiteninhalt

Infos und Preise

Saison 2018 / 2019
Zeitraum
Preis pro Woche
Preis pro Tag
mindestens Tage
Vorsaison11.01 bis 14.06
346€ inkl. 3 Personen
1 Tag 88€ jeder weitere 43€
3
Hauptsaison15.06 bis 10.09
381 inkl. 3 Personen
1 Tag 93€ jeder weitere 48€5
Nachsaison11.09 bis 19.12
346 inkl. 3 Personen
1 Tag 88€ jeder weitere 43€
3
Weichnachten20.12 bis 10.01
381€ inkl. 3 Personen
1 Tag 93€ jeder weitere 48€
5
Weitere infos

Nebenkosten, Bettwäsche plus 1 Set Handtücher ( 2 Handtücher, 1 Duschtuch )
pro Person sind im Preis enthalten.

Kurtaxe gem. Auslage - Sommersaison EUR 2,50 / per Tag / Person
                                      - Wintersaison    EUR 1,70 / per Tag / Person


Wichtig ! Erst Nach Eingang der Anzahlung von 20% ist die Wohnung für Sie fest reserviert
Restzahlung 4 Wochen vor dem Anreisetag

Sollte der Anreisetag weniger als 5 Wochen vor dem Anreisetermin liegen ist der gesamte Betrag zu Überweisen erst dann ist die Wohnung für Sie fest reserviert
Anreise

Die Anreise sollte nicht vor 14 Uhr und die Abreise nicht später als 10 Uhr sein.
Die Mindestmietdauer in der Hauptsaison vom 15.06.-16.09.    5 Übernachtungen
                                                          vom 20.12.-10.01.    5 Übernachtungen
                                                          Übrige Zeit          3 Übernachtungen
Das Rauchen in der Wohnung ist nicht gestattet.
Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit auf der Terrasse zu Rauchen
Hunde sind bei uns willkommen max. 2

Überbelegung/Besucher
Nicht im Vertrag angemeldete Personen dürfen nicht beherbergt werden.

Überlassung an Dritte
Der Mieter ist nicht berechtigt, bei vorzeitiger Abreise oder  Nichtantritt des Urlaubes, die Wohnung ohne Vertragsänderung und  Zustimmung des Vermieters an Dritte zu Überlassen.
Rücktritt durch den Kunden
Der Kunde kann bis zum Beginn des Ferienhausaufenthaltes jederzeit durch Erklärung gegenüber dem Vermieter von seinem Vertrag zurücktreten. Tritt der Kunde von dem Vertrag zurück oder tritt er den Aufenthalt nicht an, so kann der Vermieter Ersatz für die von ihr getroffenen Vorkehrungen für den Ferienaufenthalt und für ihre Aufwendungen verlangen. Bei Berechnungen des Ersatzes sind gewöhnlich ersparte Aufwendungen und die gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendung der Leistung zu berücksichtigen. Es bleibt dem Kunden unbenommen, den Nachweis zu führen, dass im Zusammenhang mit dem Rücktritt oder Nichtantritt des Ferienaufenthaltes dem Vermieter kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist, als die von ihr in der Pauschale (siehe unten) ausgewiesenen Kosten.

Die  Ansprüche auf Rücktrittsgebühren betragen bei Rücktritt des Kunden

Bis zum 90. Tag vor der Anreise 15% des Preises, mindestens jedoch EURO 65,00.
Ab dem 89. bis 40. Tag vor der Anreise 50% des Preises, mindestens jedoch EURO 65,00.
Ab dem 39. Tag bis zum 1. Tag vor der Anreise 80% des Preises.
Am Anreisetag oder bei Nichtantritt der Reise 100% des Preises.

Nicht in Anspruch genommene Leistungen
Nimmt der Kunde aus von dem Vermieter nicht zu vertretenden Gründen Leistungen nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Kunden auf anteilige Rückerstattung.
Zurück zum Seiteninhalt